Den Grundstein für die deutsche Marke AEG legte der Berliner Ingenieur Emil Rathenau 1883, als er die deutsche Lizenz für Edisons Glühlampenpatente erwarb und in Berlin die Deutsche Edison Gesellschaft (DEG) gründete. 1885 wurde das erste deutsche öffentliche Elektrizitätswerk in Berlin in Betrieb genommen, und 1887 erfolgte die Umbenennung in die Allgemeine Electricitäts Gesellschaft (AEG). Bereits zwei Jahre darauf präsentierte AEG die ersten Elektrogeräte für den Haushalt: Bügeleisen, Teekessel, Eierkocher, Brennscherenwärmer. Bald folgten Staubsauger wie der „Dandy“ und sein Nachfolger „Vampyr“, außerdem Heizstrahler, Kühlschränke, Elektroherde, Waschmaschinen und Kleingeräte.

Hersteller echter Geräteklassiker

Die damaligen AEG-Geräte sind längst ein Stück Industriekultur. Über die Jahre begleitete die Marke den deutschen Haushalt mit vielen beliebten Geräteklassikern und richtungweisenden Innovationen. Heute steht AEG für benutzerfreundliche High-Tech-Hausgeräte, die auf der ganzen Welt vertrieben werden, ob für die Wäsche- oder Bodenpflege, das Geschirrspülen, Kochen, Kühlen und Gefrieren.

Engagement in Sachen Nachhaltigkeit

Seit 1994 gehört AEG zum Electrolux-Konzern, einem der weltgrößten Hausgerätehersteller. Im Jahr 2017 beschäftigte Electrolux 56.000 Mitarbeiter und erzielte einen Umsatz von 12,4 Milliarden Euro. Bei Umwelt- und Nachhaltigkeitsthemen ist AEG buchstäblich spitze: Dies beweist die aktuelle Studie Nachhaltiges Engagement der Service Value GmbH. Der Hausgerätehersteller konnte in allen relevanten Kategorien punkten und so ein überdurchschnittliches Ergebnis im Bereich des nachhaltigen Engagements erzielen.

artego

Die artego Küchen GmbH & Co. KG mit Sitz in Bad Oeynhausen firmiert erst seit 2011...
Mehr

Miele-Kuechengeräte

Die neue Freiheit beim Kochen

Hochwertige Spitzenmodelle mit technischen Features, die es so nur bei Miele gibt: Der Gütersloher...
Mehr

Pflegetipps

Ein paar Tipps für die Küchen-Pflege

Die regelmäßige Pflege Ihrer Küche bedeutet Werterhaltung und verlängert...
Mehr

Bosch

Bosch sorgt mit Home Connect für sicher vernetzte Hausgeräte

Bosch hat sein Angebot an vernetzbaren Hausgeräten ausgebaut: Die Riege der großen...
Mehr

Gaggenau

Gaggenau: Kompromisslose Perfektion und exklusive Kochkultur

Gaggenau ist die wegweisende Marke für Hausgeräte und gilt als Innovationsführer für...
Mehr

Gutmann

Die baden-württembergische Exklusiv-Hauben Gutmann GmbH entwickelt und produziert hochwertige...
Mehr

Miele

Traditionshersteller für Hausgeräte: Miele. Immer besser.

Miele Geräte stehen seit jeher für höchste Qualität. Auch im Ausland...
Mehr

next125

next125 ist die internationale Premium-Küchenmarke aus dem Hause Schüller....
Mehr

Siemens

Siemens – die Nummer 1 der Hausgerätemarken in Deutschland*
 

Seit nun weit mehr als 100 Jahren steht Siemens für Innovation und Qualität. Das wird...
Mehr

systemceram

systemceram entwickelt sein Spülen-Sortiment ständig weiter

Spülen aus hochwertigem Steinzeug sind den hohen Anforderungen, die an Küchenmaterialien...
Mehr

Raumlösungen

Neue Raumlösungen für einen stilvollen Komfort
 

Dachschrägen, kompliziert geschnittene oder zu kleine Räume können beim Einrichten eine...
Mehr